Saisonbeginn

An diesem Wochenende
hat das Angebot von Kirche unterwegs im Camp
wieder mit der Gute-Nacht-Geschichte im Kirchenzelt
begonnen.

Das weitere Angebot
richtet sich wie immer nach den Gästen.

Bernd schreibt: Meine Verabschiedung

So, jetzt ist es raus:
Meine Verabschiedung ist (wie schon seit längerem geplant) definitiv

am Sonntag, 8. April um 10.30 Uhr im SSC.

Wir planen einen Gottesdienst mit Band in der ARENA im SSC,
dann gibt es einen Imbiss und danach etwas, wofür wir noch keinen Namen haben:
Es könnte ja sein, dass der/die  eine oder andere der Meinung ist,
noch eine kleine Rede halten zu möchten.
Dazu soll Gelegenheit gegeben werden und das ganze in einem unterhaltsamen Rahmen.
Es soll auch nicht zu lange dauern,
damit jeder/jede noch bei Tageslicht nach Haus kommen kann.
Ich würde mich freuen, wenn ich viele noch einmal sehen könnte.
Bitte meldet euch an, das erleichtert die Planung (z.B. das alle satt werden).

Wie es weitergeht

Bernd schreibt:

Viele wollten schon längst wissen, wie es bei Kirche unterwegs weitergeht:
Gundula, die einige im letzten Sommer und Herbst kennengelernt haben,
wird danach weitermachen
(bis Ende Mai werde ich sicherlich auch noch irgendwie dabei sein).
Gundula ist noch bis Ende August angestellt.
Zum 1. Juli kommt eine Diakonin
(Name wird später genannt),
die dann die Arbeit im Kirchenzelt weiterführt.
Noch haben sich sehr wenige als Teamer angemeldet.
Wer Interesse hat, kann sich bei mir melden.